Frieden geht anders!

Themenschwerpunkt im Evangelischen Kirchenkreis Aachen 

Ausstellung, Aktionen, Austausch

„Religionen fördern doch nur Kriege – oder?“
„Die Friedensbotschaft des Christentums – ist sie nicht völlig unrealistisch?“
„Jetzt ist wieder von atomaren Waffen die Rede – ich habe Angst!“

Im Jahr 2018 hatte sich der Evangelische Kirchenkreis Aachen mit dem Thema „Frieden geht anders“ auseinandergesetzt. In Gemeinden und Referaten haben wir Vorträge, Aktionen, Jugend-Projekte, Ausstellungen und Gottesdienste zu diesem Thema veranstaltet: Wie trägt Religion zum Frieden bei, oder auch nicht? Wie ist die aktuelle friedenspolitische Lage? Was können wir selbst tun? Viele Menschen haben an den verschiedenen Veranstaltungsformaten teilgenommen, sich informiert und mitdiskutiert.

Deshalb arbeiten wir auch nach dem "Themenjahr 2018" weiter an diesen Fragestellungen und beschäftigen uns auch weiter mit dem Friedenswort der EKiR-Landessynode!

Beteiligen auch Sie sich mit Ihrer Gemeinde, Ihrer Einrichtung oder Ihrem Projekt! Diese Internetseite bündelt weiterhin alle Informationen zu diesem Thema  im Kirchenkreis Aachen. Sprechen Sie uns an! 

Aktuelles

Konflikte deeskalieren und lösen mit systemischen Aufstellungen

Samstag 22. Oktober 10-16 Uhr Frieden wird möglich - ein Workshop um Konflikte zu lösen - Referent mit weltweiter Erfahrung [mehr]

Friedensgebet in St. Anna Walheim

Am Freitag, 25. Februar 2022, 18.00 Uhr [mehr]

Aachen hält zusammen - Gemeinsam für Solidarität und Aufklärung

Ev. Kirchenkreis und Kirchengemeinde Aachen sind Teil des Bündnisses - Zusammen gegen populistische, extremistische und antisemitische Kräfte [mehr]

Demokratie leben - öffentliche Verantwortung stärken

13.09.2021, 20 Uhr, Wir brauchen eine Perspektive des gesellschaftlichen Friedens und der sozialen Gerechtigkeit, Podiumsdiskussion [mehr]

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.