Frieden geht anders!

Themenschwerpunkt im Evangelischen Kirchenkreis Aachen 

Ausstellung, Aktionen, Austausch

„Religionen fördern doch nur Kriege – oder?“
„Die Friedensbotschaft des Christentums – ist sie nicht völlig unrealistisch?“
„Jetzt ist wieder von atomaren Waffen die Rede – ich habe Angst!“

Im Jahr 2018 hatte sich der Evangelische Kirchenkreis Aachen mit dem Thema „Frieden geht anders“ auseinandergesetzt. In Gemeinden und Referaten haben wir Vorträge, Aktionen, Jugend-Projekte, Ausstellungen und Gottesdienste zu diesem Thema veranstaltet: Wie trägt Religion zum Frieden bei, oder auch nicht? Wie ist die aktuelle friedenspolitische Lage? Was können wir selbst tun? Viele Menschen haben an den verschiedenen Veranstaltungsformaten teilgenommen, sich informiert und mitdiskutiert.

Deshalb arbeiten wir auch nach dem "Themenjahr 2018" weiter an diesen Fragestellungen und beschäftigen uns auch weiter mit dem Friedenswort der EKiR-Landessynode!

Beteiligen auch Sie sich mit Ihrer Gemeinde, Ihrer Einrichtung oder Ihrem Projekt! Diese Internetseite bündelt weiterhin alle Informationen zu diesem Thema  im Kirchenkreis Aachen. Sprechen Sie uns an! 

Aktuelles

Kirchenkreis Aachen unterschreibt offenen Brief zur Flüchtlingspolitik an die Bundeskanzlerin

Forderungen: Notfallplan für Bootsflüchtlinge, "Sichere Häfen" in Deutschland und keine Rückführung nach Libyen - Mehr als 250 Organisationen haben... [mehr]

Stadt Land Fluss - nature meets history ...Trail durch den Nationalpark Eifel

Die Geschichte des 2. Weltkriegs in der Natur des Nationalparks Eifel auf einem mehrtätigen Trail vom 02.10.-06.10.2019 erleben. Jetzt anmelden! [mehr]

Kirchen in der Euregio berieten über Umgang mit "Angst und Aggression"

Euregionale Ökumenische Konferenz tagte im Haus der Evangelischen Kirche in Aachen - Polizisten, Seelsorger und Pflegende oft Ziel von Übergriffen [mehr]

Junge Kirche Aachen bietet freiwilliges soziales Jahr

FSJ im "schönsten Büro der Welt" - ab September 2019 - Bewerbung bis 21. März [mehr]

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.